Zurück zu den FAQs

Wo kann man Münzen verkaufen und den Wert feststellen lassen?

Je nach Zusammensetzung der Münzsammlung bieten sich verschiedene Wege zur Verwertung:
Hochwertige Sammlermünzen sollten über eine Auktion versteigert werden. Hierfür bieten sich je nach Werthaltigkeit Saalauktionen oder Auktionen im Internet an. Sollte eine Sammlermünze nicht für eine Auktion geeignet sein, können Sie sich beispielsweise von einem Münzhändler ein Kaufangebotzu den aktuellen Marktgegebenheitenunterbreiten lassen.

Für die moderne Prägungen der BRD (5- und 10-DM-Stücke) empfiehlt sich der Umtausch zum Nennwert bei der Bundesbank, da sie in so großen Stückzahlen produziert wurden, dass eine deutliche Wertsteigerung kaum absehbar ist. Doch immer gilt: Legen Sie Münzen immer vorab einem Spezialisten vor – hinter jeder noch so unbedeutend scheinenden Münzsammlung können sich einzelne Münzen befinden, die deutlich über dem Nennwert gehandelt werden. Anlagegoldmünzen (sog. Bullion coins) werden zu tagesaktuellen Kursen gehandelt. Allerdings sollten auch sie keine Beschädigungen oder Manipulationen aufweisen, da sonst nur der Schmelzwert zugrunde gelegt werden kann.Für moderne Silbermünzen sowie moderne Gold- und Silbermedaillen wird bei der Verwertung nur der Metallwert zugrunde gelegt.

Dr. Hubert Russ

Sie haben Fragen?

Unser Team steht Ihnen für Fragen oder für einen unverbindlichen Beratungstermin jederzeit gerne zur Verfügung.
Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 089-55278490, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Künker-Team