Zurück zu den FAQs

Was passiert mit meinen Daten bei einem Verkauf?

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.Darüber hinausgehende personenbezogene Daten werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage.

Die personenbezogenen Daten werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns weder an Dritte verkauft oder vermietet noch Dritten sonst überlassen, es sei denn, dies ist für die Vertragsabwicklung erforderlich oder Sie haben ausdrücklich eingewilligt.

Ihre personenbezogenen Daten werden darüber hinaus weitergegeben, wenn eine ordnungsgemäß autorisierte Datenanfrage von Regierungsbehörden vorliegt, wenn eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt oder wenn es  zur Verhinderung von Missbrauch/Betrug bzw. zum Schutz unserer Rechte und unseres Eigentums notwendig ist. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Dr. Hubert Russ

Sie haben Fragen?

Unser Team steht Ihnen für Fragen oder für einen unverbindlichen Beratungstermin jederzeit gerne zur Verfügung.
Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 089-55278490, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Künker-Team