Zurück zu den FAQs

Münzen aufheben oder doch besser verkaufen?

Betrachten Sie das Sammeln von Münzen als Hobby oder haben Freude an der Beschäftigung mit Münzen und deren historischem Umfeld, dann sollten Sie Ihre Münzschätze selbstverständlich aufbewahren. Münzen sind geprägte Geschichte und erzählen von früheren Jahrhunderten. Für die spätere Verwertung empfiehlt es sich, den Rat von Spezialisten einholen.

Besitzen Sie Anlage-Goldmünzen (z.B. Krügerrand, Vreneli, britische Pfund, 20 Goldmark), stellen Sie sich die Frage, ob Sie die Goldmünzen als Absicherung Ihrer persönlichen finanziellen Situation sehen (stille Reserve) oder ob Sie die durch einen Verkauf freiwerdenden Barmittel für andere Pläne einsetzen wollen.
Haben sich Ihre Münzschätze im Laufe der Jahre angesammelt oder wurden sie Ihnen vererbt, dann handelt es sich oftmals um moderne Prägungen aus den letzten 50 Jahren. Wenn Sie das Sammeln von Münzen nicht als Hobby betreiben möchten, dann empfiehlt sich eine Verwertung. Seriöse Münzhändler können den Wert Ihrer Münzen ermitteln.

Dr. Hubert Russ

Sie haben Fragen?

Unser Team steht Ihnen für Fragen oder für einen unverbindlichen Beratungstermin jederzeit gerne zur Verfügung.
Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 089-55278490, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Künker-Team