Münzen geerbt – was tun? 4 Tipps vom Experten

Sie haben Münzen geerbt oder in einem Nachlass vorgefunden. Nun möchten Sie wissen, wie Sie vorgehen sollen? Dr. Hubert Ruß ist öffentlich bestellter und vereidigter IHK-Sachverständiger für Münzen und Medaillen des Mittelalters und der Neuzeit und gibt Tipps, wie Sie mit Ihren geerbten Münzen aus dem Nachlass umgehen, was Sie mit Ihrem Münz-Erbe in keinem Fall tun sollten und was der Nachlass wert ist.

Das sollten Sie mit Ihrem Münz-Nachlass tun

  • Überblick verschaffen: Nachdem Sie Münzen geerbt oder im Nachlass vorgefunden haben, sollten Sie sich zunächst einen groben Überblick über die geerbten Münzen verschaffen. Zählen Sie die Münzen oder überschlagen Sie die Menge ungefähr. Bei einer Bewertung ist diese erste Information hilfreich, um den Zeitaufwand abzuschätzen. Zusätzlich können Sie zwischen Gold- und Silbermünzen unterscheiden.
  • Münzen im Fundzustand belassen: Wenn Sie numismatischer Laie sind, sollten Sie die Münzen so belassen, wie Sie sie erhalten haben. Gerade wenn es sich um eine gepflegte Sammlung handelt und die Münzen in Schubern oder Alben einsortiert sind, sollten Sie nichts verändern.
  • Behalten oder verkaufen? Münzen in der Erbschaft oder im Nachlass können unterschiedliche Emotionen hervorrufen. Sie sollten sich über folgende Fragen Klarheit verschaffen: Möchten Sie die Münzen als Erinnerung aufbewahren? Gibt es jemanden in der Familie, der die Sammlung weiterführen möchte? Oder empfinden sie die Erbschaft nur als Ballast, mit dem Sie sich auseinandersetzen müssen? Wenn Sie über eine Verwertung nachdenken, sollten Sie sich von einem vereidigten Sachverständigen oder/und Experten für Münzen ausführlich beraten lassen. Je nach Art der geerbten Münzen existieren mehrere Möglichkeiten wie ein Direktankauf oder die Veräußerungen über eine Münzauktion, um den bestmöglichen Erlös zu erzielen.

Das sollten Sie mit Ihren Münzen nicht tun

  • Bitte nicht putzen: Durch das Reinigen von Münzen – sei es im Tauchbad oder mit einem Tuch – mindern Sie den Wert der Münzen erheblich! Die Patina der Münze ist sehr empfindlich und von großer Bedeutung für den Sammlerwert einer Münze. Am besten belassen Sie die Münzen so, wie sie sind!

Münzbewertung

Münzen kostenlos und seriös schätzen lassen

Für eine kostenlose und seriöse Schätzung Ihrer Münzsammlung berät Sie Künker Numismatik mit seinen Numismatik Experten kompetent und unverbindlich. Senden Sie eine E-Mail an service@kuenker-numismatik.de, rufen Sie unter 089-55278490 an oder nutzen Sie das Künker Kontaktformular.